Aufgrund der aktuellen Ereignisse im Zusammenhang
mit dem Coronavirus (COVID-19)
findet bis auf weiteres keine Metzgete statt.